Season Deals: bis zu -50% bei C&A 
C2C Certified® im SALE (Anzeige)*
Ein positives Menschenbild ♡

Das Cradle to Cradle-Designkonzept

Cradle to Cradle ebnet den Weg für eine positive, regenerative Beziehung zwischen Mensch und Umwelt.

Es basiert auf zwei Kreisläufen: dem biologischen Kreislauf, in dem Produkte kompostiert werden, und dem technischen Kreislauf, in dem Materialien endlos wiederverwendet werden können.
Think Circular!

Der biologische und der technische Kreislauf im Cradle to Cradle Design

Biologischer Keislauf

Verbrauchsgüter:
Produkte für den biologischen Kreislauf sind unter anderem Textilien, Reinigungsmittel oder biologisch abbaubare Verpackungen. 

Handelt es sich z.B. um ein Kleidungsstück aus Naturfasern, so kann es nach seinem Gebrauch vollständig recycled werden. Ein neues Kleidungsstück entsteht – ohne Qualitätsverlust und ohne Umweltbelastung. Auch kann das Produkt kompostiert werden; die enthaltenden Nährstoffe werden der Natur zurückgegeben.

Technischer Kreislauf

Gebrauchsgüter:
Produkte des technischen Kreislaufs sind unter anderem Elektronikartikel, Kunstfasern oder auch Bürostühle. 

Die Produkte werden so designed, dass die unterschiedlich verwendeten Materialien einfach voneinander getrennt werden können und als Rohstoff für zukünftige Produkte dienen – ohne Qualitätsverlust, ohne Umweltbelastung und ohne Müll.
magnifiercrossmenuchevron-downarrow-right
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram