TRIGEMA CHANGE Freizeitanzug

 121.00

Beschreibung
Mit dem Freizeitanzug von TRIGEMA CHANGE kannst Du unbesorgt Sport treiben und entspannen. Denn der Freizeitanzug ist nicht nur hautfreundlich, sondern auch aus umweltverträglichen Stoffen gefertigt. Er besteht aus einem Sweatshirt mit Rundhals-Ausschnitt und einer Jogginghose. Fair und ökologisch hergestellt.
  • Material: Bio-Baumwolle aus kontrolliert nachhaltigem Anbau
  • frei von Schadstoffen und bedenklichen Chemikalien
  • recyclebar / kompostierbar
  • Cradle to Cradle Certified® auf Gold-Level gemäß Cradle to Cradle Certified Version 3.1
  • Laufzeit des Zertifikats: bis 14.01.2023

Erhältlich in den Farben Navy, Schwarz, Rubin und Tanne.

Ein Beitrag für eine gesunde und kreislauffähige Fashion-Zukunft

Recyclingoptionen

Recyclingoptionen

Helfe dem Kleidungsstück am Ende seiner Lebensdauer Ressource für etwas Neues zu werden:

Durch Kompostierung im heimischen Garten kann dieses Kleidungsstück wieder zu Nährstoff für Pflanzen werden. Bei der Zersetzung werden keine bedenklichen oder umweltschädigenden Substanzen freigesetzt und es wird kein Abfall produziert. Ein biologischer Kreislauf im Cradle to Cradle-Design!

Das C2C-Designkonzept

Das C2C-Designkonzept

Was macht das Kleidungsstück so besonders?

  • Über das Kleidungsstück freut sich Deine Gesundheit: Der Freizeitanzug besteht zu 100% aus Bio-Baumwolle und ist frei von gesundheitsschädlichen Färbstoffen und Chemikalien, die Allergien, Hautreizungen oder Störungen im Hormonhaushalt hervorrufen können. Ein Kleidungsstück, das Du bedenkenlos tragen kannst.
  • Das Kleidungsstück ist zudem vollständig recyclebar. Über Kompostierung wird Dein Freizeitanzug wieder zu Nährstoff für Pflanzen — ohne Umweltbelastung und ohne Abfall.
  • Auch die Bio-Baumwollbauern und alle Menschen, die in die Produktion Deines Kleidungsstückes involviert sind profitieren von Deinem Kauf, denn sie können ohne schädliche Substanzen und Pestizide arbeiten, die ihre Gesundheit gefährden. Die Baumwolle stammt von einem Öko-Familienbetrieb in der Türkei und die Färbstoffe und Garne werden von einem Schweizer Hersteller geliefert.
  • Die Umwelt profitiert ebenfalls: Alle Fasern, die bei der Herstellung, beim Waschvorgang und bei der Kompostierung freigesetzt werden sind biologisch abbaubar und für die Natur und Wassersysteme unbedenklich. Beim Anbau von Biobaumwolle werden weder die Böden, noch das Grundwasser mit Pestiziden belastet. Durch den Anbau in Mischkulturen bleibt die Ackerfläche zudem fruchtbar und Schädlinge werden auf natürliche Weise verdrängt. Trigema nutzt darüber hinaus die bei der Produktion anfallende Abwärme vollständig wieder.

Das klingt nach einer tollen neuen Welt? Wir sagen ja!

Make your choice!

Hinweise: Preise und Verfügbarkeit der Produkte können variieren. Angaben sind ohne Gewähr. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Wenn Du auf einen solchen Link klickst und auf der Zielseite etwas kaufst, bekommen wir vom betreffenden Anbieter oder Online-Shop eine Vermittlerprovision. Es entstehen für Dich keine Nachteile beim Kauf oder Preis.